Referenzen

Erfolgreiche Projekte sprechen für sich selbst

Erfolgreiche Projekte sprechen für sich selbst

Grüne Zelle im Bürgerparkviertel: Modellprojekt in Sachen Altbausanierung

Gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung und dem Institut Wohnen und Umwelt begann die bauverein AG im Jahr 2005 ein Modellprojekt, das einen energetischen Meilenstein setzte.

Vier Wohnhäuser aus den 50er Jahren im Darmstädter Bürgerparkviertel mit jeweils 36 Wohneinheiten wurden auf höchstem energetischen Niveau saniert, so dass nach der Sanierung ein Niedrigenergie-Standard im Altbau erreicht war. Der Bedarf an Heizwärme lag nach der Sanierung unter 50 kWh/m²/a, was gleichbedeutend mit einem Verbrauch von 5 Litern Heizöl/m²/a ist. Vorher lag der Heizwärmebedarf der Häuser bei ca. 200 kWh/m²/a - eine Einsparung von über 75%. Im Zuge der Sanierung wurde eine kontrollierte Wohnraumlüftung (teilweise mit Wärmerückgewinnung) eingebaut, mit der die schlechte Luft aus Küche und Bad abgesaugt wird und automatisch Frischluft in die Wohnräume einströmt.

Neben der energetischen Sanierung wurden auch die vorhandenen Grundrisse geändert und das Dachgeschoss ausgebaut. Auch die kompletten Außenanlagen wurden neugestaltet, der alte Baumbestand in wesentlichen Zügen erhalten. In den Verkauf kamen 56 neugestaltete Wohnungen der Mollerstr. 52-60 und 53-59, die sich auf 6 Hauseingänge verteilen. Der Wohnungsmix reicht von 2-Zimmer-Wohnungen mit 56 m² bis zur 4-Zimmer-Dachgeschossmaisonette mit 117 m².

Alle Wohnungen bieten großzügige Wohnflächen, gut durchdachte Grundrisse, licht durchflutete Räume und eine hochwertige Ausstattung. Die aufwändigen energetischen Maßnahmen sorgen für anhaltend niedrige Energiekosten – eine Tatsache, die Mieter und Eigentümer in den vergangenen Jahren vor allem wegen der stetig steigenden Energiekosten wegen zu schätzen wussten.

Goethestraße/Grünzellenkur/Ingelheimer Park/Holzhofallee/Alte Gärtnerei

Diese vier Projekte der bauverein AG umfassten sowohl Neubauten als auch Quartierserneuerungen. Der Vertrieb erfolgte – soweit er bereits abgeschlossen ist – über die ImmoSelect GmbH. Darüber hinaus hat ImmoSelect bei vertriebsrelevanten Fragen wie Grundrisse, Ausstattung oder Preisgestaltung Beratungsleistungen erbracht.